Umweltkreis

Seit dem Herbst 2011 gibt es den Umweltkreis. Eine kleine Gruppe von Menschen setzt sich für die Bewahrung der Schöpfung und ökofairen Einkauf innerhalb der Kirchengemeinde ein. Bei den monatlichen Treffen geht es um Umweltthemen und die Planung der gemeinsamen Aktivitäten. So wurde im Frühjahr 2013 die 2500 Quadratmeter große Rasenfläche zwischen Kindergarten und Friedhof in eine Wiese mit heimischen Wildblumen umgestaltet. Die Äpfel der Bäume auf der Wiese werden jedes Jahr gepflückt und am Erntedankfest nach dem Gottesdienst angeboten. Gemeinsam mit dem NABU beteiligt sich der Umweltkreis an der jährlichen Krötenschutzaktion.

 

Ansprechpartner:

Jens Flörke
Tel. 05223 78185

 

 

Freitag   20:00 Uhr   monatlich


4. Februar, Samstag 12:50 Uhr
Tagesfahrt zum Naturkunde-Museum Bielefeld mit der Sonderausstellung "Die dünne Haut der Erde - Unsere Böden"

3. März
Tiere im heimischen Garten -
Wildkamera-Filme

1. April, Samstag 9:42 Uhr
Tagesfahrt zum LWL-Museum für Naturkunde in Münster mit der Sonderausstellung "Alleskönner Wald"

12. Mai, 19:30 Uhr
Stunde der Gartenvögel auf der Hirtenwiese

4. Juni, Sonntag 14:00 Uhr
Deutsches Windkraftmuseum Stemmwede

2. Juli, Sonntag 13:30 Uhr
Umweltzentrum Heerser Mühle
in Bad Salzuflen

4. August
Fledermäuse sehen und hören
auf der Hirtenwiese

1. September
Schöpfungstag

29. Oktober, Sonntag 14:00 Uhr
Kraniche im Oppenweher Moor
mit Abschlussessen

17. November
Der Natur auf der Spur - ein Brettspiel

8. Dezember
Weihnachtsfeier