Frauenhilfe

Fröhliches Zusammensein und Plaudern bei Kaffee und Kuchen steht im Vordergrund der Frauenhilfe, die sich jeden zweiten Mittwoch zwischen 15:00 und 17:00 Uhr trifft. Im Gemeindehaus finden sich dann ca. 50 Frauen zwischen 55 und 90 Jahren ein. Besuche bei kranken Mitgliedern sowie ein Fahrdienst für Frauen, die nicht mehr „gut zu Fuß“ sind gehören zu den Selbstverständlichkeiten. Zwei Termine hat jede Dame der Frauenhilfe schon in ihrem Kalender: am Rosenmontag das Heringsessen und im Herbst das traditionelle Pickertessen!

 

Ansprechpartnerin:

Annegret Niederstuke
Tel. 05223 71217

Termine

Montag   15:00 Uhr   alle 2 Wochen