Posaunenchor: Vielfältige Aktivitäten im Jubiläumsjahr

Erstellt am 21.07.2019

Mitwirkung beim Bläserkonzert im Zirkuszelt an der Grundschule Kirchlengern

Gemeinsam mit den Bläserinnen und Bläsern der Posaunenchöre Kirchlengern und Stift Quernheim musizierten die Hagedorner Chormitglieder auch in diesem Jahr beim Abendkonzert im Rahmen der Zirkuszeltaktion auf dem Gelände der Grundschule in Kirchlengern. Die große Bläserschar hatte sich zuvor einige Male zu gemeinsamen Übungsabenden getroffen, um etwa 90 Minuten Bläsermusik vorzubereiten. Neben vielem Anderen kamen die „Highland Cathedral“ mit Dudelsackbegleitung und  „King of the road“ zu Gehör. Die Besucherschar erfreute sich an den bläserischen Klängen im Zelt und sparte nicht mit Applaus. Für alle Beteiligte war es wieder ein tolles gemeinsames Erlebnis!

Chorfoto „in neuer Farbe“

In seinem 140. Jubiläumsjahr hat der Posaunenchor im Mai „in frischem Hellgrün“ ein aktuelles Chorfoto machen lassen, dass im großen Saal des Gemeindehauses seinen Platz gefunden hat. 27 Chormitglieder konnten an dem Fototermin mit dem 1. Vorsitzenden Thomas Detert (mittlere Reihe links) und Chorleiter Kai Honermeier (mittlere Reihe rechts) teilnehmen.

Kanutour auf der Werre

Nachdem das neue Chorfoto „im Kasten“ war, führten 32 Chormitglieder von 8 bis 72 Jahren eine gemeinsame Kanuwanderung auf der Werre zwischen Herford und Löhne durch. Bei bestem Wetter und ordentlich hohem Wasserstand war dies für alle Beteiligten ein großer Spaß und auch eine tolle Gemeinschaft von Alt und Jung, die dann bei dem sich anschließenden Grillabend fortgesetzt wurde.

Bläserischer Einsatz am Pfingstmontag

Mit dem Plan B-Gottesdienst am Pfingstmontag, an dem der Posaunenchor musikalisch, aber auch bei Lesungen beteiligt war und gemeinsam mit der Gemeinde quasi vom Tortenbuffet an der Hagedorner Kirche zum Tatort „Sühnestein“ an der Hagedorner Straße wanderte, folgte ein besonderer Höhepunkt. Zur Freude der Gottesdienstbesucher*innen spielten die Bläserinnen und Bläser unter der Leitung von Chorleiter Kai Honermeier gleich zweimal „Gabriellas Song“, der bei den Zuhörenden besonders gut ankam.

Kindergartenschaukel gesponsert

Anfang Juli erfolgte die Übergabe eines „Flachgeschenks“ an den Förderverein des Kindergartens in Hagedorn als Zuschuss für die Anschaffung einer neuen Schaukel. Dort freute man sich sehr über unsere Unterstützung. Die Schaukel ist bereits in Benutzung und bei den Kindern schon sehr beliebt.

 

Uwe Nolte

Gemeindebüro

Hagedorner Str. 139
32278 Kirchlengern

Telefon:  05223 71167
Telefax:  05223 73991
E-Mail:
hf-kg-hagedorndontospamme@gowaway.kirchenkreis-herford.de

Öffnungszeiten:
Mo: 7:30 - 11:30 Uhr
Di: 14:00 - 17:00 Uhr
Mi:  7:30 - 12:45 Uhr

Bankverbindung:
IBAN: DE15 4949 0070 0260 0261 00

Lage:
Klicken Sie hier, um bei Google Maps Kirche und Gemeindehaus zu finden.

Kirche

Öffnungszeiten:

Während der Sommerzeit täglich
von 8:00 bis 18:00 Uhr.

Während der Winterzeit täglich
von 8:00 Uhr bis Sonnenuntergang.

Initiative Offene Kirchen